Futterticker

Was bekommen die Schweine zu fressen?

endlich wieder frisches Grün!

Stand Mai 2020

Ein paar Grasflächen hatten sich über den milden Winter hinweg berappelt und werden nun mit Freude abgefressen und danach prompt verwühlt. Darüber hinaus hatte sich der Grünschnittroggen recht gut entwickelt. Er geht zwar schon Richtung Blüte, die Stengel werden erstaunlicherweise aber doch gern und intensiv durchgekaut.

Abgesehen davon erhalten die Schweine 2x täglich Futter.

Insgesamt erhalten sie etwa pro großes Schwein und Tag (entsprechend weniger, wenn sie noch klein sind):

Ferkel auf der Roggen-Weide

Neu angesät haben wir bisher Buchweizen, Phacelia und Grünmais und hoffen auf Regen, damit es den Sommer über Grünfutter geben kann!